SV Pädagogik Rostock – Schwaaner SV 25:30 (10:16)

Im Pokalspiel gegen den Schwaaner SV lief es von Beginn an nicht rund. Der Ball wollte einfach nicht ins gegnerische Tor. Und so ging es in die Halbzeit mit einem 6 Tore Rückstand. Doch aufgeben wollten wir nicht und so gelang es uns in der 48. Minute bis auf 3 Tore heran zu kommen. Doch wieder eine nicht genutzte Torchance brachte uns auf die Verliererstraße. Am Ende konnten wir die zweite Halbzeit gewinnen. Dies spricht für die Moral der Mannschaft. Jetzt können wir uns voll auf die Serie konzentrieren und nehmen die positive zweite Halbzeit dafür mit.
Folgende Spieler kamen zum Einsatz: H. Suck, J. Biermann im Tor, C. Drobek , P. Wandel (2),  A. Streblow (8),  N. Rosentreter (5), S. Asmus, S. Stepanek, J. Klützow (1), P. Spang (1), K. Awe und A. Schultz (8)

Bilder gibt es hier