Arbeitssieg in Barth

Landesliga Ost    SV Motor Barth – SV Pädagogik Rostock 23:27 (13:14)

In Barth trafen wir auf eine verjüngte und somit unbekannte Mannschaft. Von Beginn entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, wobei wir am Anfang etwas Pech mit Abprallern und erkämpften Bällen in der Abwehr hatten. Doch schnell wurde klar, heute gibt es die Punkte nur mit einer sehr   guten Abwehr. Im Angriff konnten wir uns immer wieder im 1:1 durchsetzten auf den Halbpositionen durchsetzen. Im zweiten Durchgang wollten wir weiter über eine etwas defensivere Ausrichtung der Abwehr und dem Hochhalten des Tempos die Punkte mitnehmen. Das gelang auch gut, doch um sich entscheident abzusetzen war die Chancenverwertung einfach nicht gut genug. Barth versuchte in den letzten 10 Minuten durch eine Manndeckung von Maria Wedel das Spiel zu entscheiden. Doch wir hatten die richtige Antwort und konnten am Ende einen hart umkämpften, aber verdienten Auswärtssieg einfahren.
Folgende Spieler kamen zum Einsatz:I.Weber im Tor, M.Wendel (5), A.Schultz (2), P.Wandel , E.Böttcher, N.Rosentreter (6), S.Stepanek (1), V.Grube (2), S.Asmus , A. Streblow (7), P. Spang, S. Lindenau (3), K. Awe (1) und c. Drobek