Trainingsauftakt von SV Pädagogik mit neuer Trainerin in neuer Liga

HVMV ordnet Frauenligen neu: Das Team findet es gut

Der Handballverband Mecklenburg-Vorpommern hat die bisherige MV-Liga und die Verbandsliga zusammengeführt. Neu daraus entstanden sind die Landesligen Ost und West. Eine Mannschaft, die sich in der neuen Landesliga Ost wiederfindet, ist das Team von SV Pädagogik. Zur neuen Serie gab es auch gleich mit Christiane Weber eine neue Trainerin. Hier in MV hat sie bisher Mannschaften im Jugendbereich weiter entwickelt. Bevor sie nach MV kam, hat sie 3 Jahre sehr erfolgreich die Frauen der HSG Hofgeismar/Grebenstein trainiert. Der krönende Abschluss war der verlustpunktfreie Aufstieg des Teams in die Landesliga.

HVMV: „Christiane, wie kam es, dass Du ab sofort die Frauenmannschaft von SV Pädagogik trainierst? Was sagst Du zu der neuen Liga?“

Christiane: „Ich wurde von Roman Winter einfach gefragt, ob ich mir vorstellen kann, die Frauen von Päd. zu trainieren. Nach kurzer Überlegung und einigen Gesprächen habe ich zugesagt.

Man wird sehen, ob die neue Liga das hält, was die Verantwortlichen sich davon versprechen. Wir haben jetzt ausreichend Spiele und das ist es doch, wofür wir trainieren. Also alles gut.“

HVMV: „Was bringst Du im Hinblick auf Trainingsmethoden, Ansprachen und Motivation mit?“

Christiane: „Ich versuche, mich mit Handballlektüren und dem Schauen über den Tellerrand in andere Sportarten immer auf dem neusten Stand zu halten. Gute Erfahrungen habe ich mit Übungen aus dem Core Programm und mit Lifekinetek gemacht. Auch das propriozeptive Training spielt eine Rolle, da mir die Gesundheit meiner Spielerinnen wichtig ist. Ansonsten bin ich ein absoluter Fan von allen Parteiballspielen. Ebenso ist für mich eine offene Kommunikation der Schlüssel für ein gutes Team.“

HVMV: „Was möchtest Du erreichen?“

Christiane: „Zuallererst möchte ich meine Spielerinnen erreichen, und dann natürlich auch unsere Ziele für die Saison.“

Hier noch ein Statement von zwei Spielerinnen des SV Pädagogik.

Maria:“ Ich sehe die neuen Ligen positiv. Mit Christiane ist neuer Wind in die Mannschaft gekommen. Diese neue Liga kann uns gut in die Karten spielen. Ich bin von dem neuen und anderen Training überzeugt. Mit dem neuen Coach haben wir viel Spaß. Die Übungen sind Handballspezifisch. Und das ist sehr gut.“

Tini: „Die neuen Ligen machen Sinn und sind eine gute Idee. Die MV-Liga und die Verbandsliga waren gefühlt ohnehin nicht weit auseinander. Auch ich sehe die neuen Trainingsmethoden sehr positiv. Ich bin davon überzeugt, dass sich das auch noch auszahlen wird.“

Frauen

Trainingszeiten:

Dienstags von 19:30 – 21:15 Uhr, Sporthalle Schmarl
Donnerstags von 19:30 – 21:15 Uhr, Sporthalle Schmarl

Ansprechpartnerin: Christiane Weber, Tel.: +49 1522 8713544

Zum Spielplan, Tabelle und Ergebnisse geht es hier