Auswärtsspieltag in der Münster-Stadt

Am Samstag ging es für uns zum Spieltag nach Bad Doberan. Dort trafen wir auf die Jungs des HC Empor Rostock und die Jungs und Mädchen des gastgebenden SV Bad Doberan. In beiden Spielen zeigten unsere Mädels eine saustarke Abwehrleistung und überraschten unsere Gegner nicht nur mit Kampfgeist, sondern auch mit spielerisch gutem Kombinationsspiel. So ist es nicht verwunderlich, dass jeder der Torwarte unserer Gegner mal hinter sich greifen musste, auch wenn wir beide Spiele letztendlich nicht für uns entscheiden konnten. Wir sind auf dem richtigen Weg und freuen uns auf unseren ersten Heimspieltag am 23.11.2019. 

Weitere Bilder gibt es hier